Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/aktuelles/ergebnisdienst/2013-06-02-HLM-HGR-C-Lat.jpeg'
There was a problem loading image 'images/aktuelles/ergebnisdienst/2013-06-02-HLM-HGR-C-Lat.jpeg'

In diesem Jahr wurden die hessischen Landesmeisterschaften für die Hgr. D und C, sowie Sen. I D bis B Latein im Rheingau-Taunus-Kreis ausgetragen. Der Ausrichter TSC Erato Taunusstein hatte hierzu am Sonntag, den 2.6.2013 in die Silberbachhalle in Wehen eingeladen. Am Start in der Hgr. waren auch drei Paare des TC „Der Frankfurter Kreis".

Unter großem Jubel der mitgereisten Fans zeigten die beiden D-Paare Christina Voller/Manuel Bähr und Franziska Lotz/Kevin Weinert eine starke Leistung und konnten sich von 17 gestarteten Paaren durch eine Vorrunde und eine Zwischenrunde unter die besten ins Finale des Turnieres tanzen. Unter dem Applaus der Zuschauer erreichten Christina und Manuel den 6., Franziska und Kevin sogar den 3. Platz. Besonders beachtenswert ist diese Leistung, da es sich bei Franziska und Kevin um ihr erstes gemeinsames Turnier handelte. Beide Paare durften sich nun für die ertanzten Platzierungen mit dem Aufstieg in die Hauptgruppe C Latein belohnen.

Die Paare nutzten sodann die Gelegenheit, um ihr erstes Hgr.C Turnier mitzutanzen und starteten bei der im Anschluss stattfindenden hessischen Meisterschaft in dieser Klasse mit. Dort ging auch das Frankfurter Hgr.C Latein Paar, Irina Schindler/Maksim Akuschka, an den Start. Irina und Maksim verpassten nur denkbar knapp den Einzug in die Zwischenrunde. Franziska und Kevin schafften es auch in der höheren Startklasse direkt in das Finale. Sichtlich motiviert durch den direkten Aufstieg und der mittlerweile in Vergessenheit geratenen Nervosität ertanzten sie sich souverän den 4. Platz von 18 gestarteten Paaren und erreichten somit bereits ihre erste Platzierung in der Hgr.C.

Der mitgereiste Trainer, Mario Radinger, unterstützte seine Paare während des Turniers mit wertvollen Tipps und zeigte sich am Ende des Tages sehr zufrieden mit der Leistung und der Ergebnisse seiner Paare. Allen Paaren herzlichen Glückwunsch zu ihren tollen Leistungen!

2013-06-02-HLM-HGR-C-Lat

Siegerehrung HGR C Latein

Heute am 20.04. fand in  Bad Homburg das 45 Turnier der Regionalliga Süd Latein statt. Die Formationsgemeinschaft des DFK / TSC Usingen gewann auch dieses Turnier. Damit fährt die Formation zur Relegation am 25.05. in Nienburg.

Endergebnis mit Wertung
PlatzTeilnehmer/ClubRundeABCDESumme
1. FG TC Der Frankfurter Kreis - TSC Usingen A (4) 1
GF
1
2
1
1
1
2
1
1
1
1
5
1.0
2. TSG Bietigheim A (1) 1
GF
1
1
1
3
1
1
1
2
1
2
5
2.0
3. TSG Blau-Gold Gießen A (5) 1
GF
1
3
1
2
1
3
1
4
1
3
5
3.0
4. TSA der TG Tuttlingen 1859 A (6) 1
GF
1
4
1
4
1
4
1
3
1
4
5
4.0
5. FG TSC Fischbach - TSC Metropol Hofheim A (3) 1
GF
1
5
1
5
1
5
0
5
0
5
3
5.0
6. TSA des TV Coburg-Ketschendorf A (2) 1
KF
0
1
0
2
0
1
1
1
1
1
2
1.0
7. TSC Rot-Weiß Viernheim A (7) 1
KF
0
2
0
1
0
2
0
2
0
2
0
2.0

 

Wertungsrichter

A:  Dr. Martin Holderbaum (TSC Blau-Gold Saarlouis)

B:  Oliver Beetz (RSC Frankfurt e.V.)

C:  Michael Gewehr (TSC Worms)

D:  Ralf Ball (TSC Astoria Karlsruhe)

E:  Prof. Dr. Frank Pöhlau (TSC Rot-Gold Casino Nürnberg)

Turnierleitung

TL:  Oliver Dräger (TC "Der Frankfurter Kreis")

BS:  Alexander Schalk (TSC Usingen)

b_200_150_16777215_00_images_aktuelles_news_haubi.jpg

Liebe DFKler,

nachdem ich nun 15 Jahre permanent die Webseiten des DFK betreut habe wird es Zeit die Verantwortung in jüngere Hände zu legen, da ich gesundheitlich doch sehr angeschlagen bin. Ich denke mit Stolz und Freude auf die vergangenen Jahre zurück in denen ich für Euch tätig sein durfte. Aber irgendwann geht auch die schönste Zeit zu Ende. Es gab in dieser Zeit keine Probleme mit der Zusammenarbeit. Ich hoffe, dass die neuen Verantwortlichen für die DFK Webseiten stets ein glückliches Händchen mit dem Webauftritt haben und verabschiede mich von Euch mit den besten Wünschen für die Zukunft.

Ulrich Haubenreißer

Heute am 13.04. fand in der Mühlau - Sporthalle in Tuttlingen das 4. Turnier der Regionalliga Süd Latein statt. Die Formationsgemeinschaft des DFK / TSC Usingen gewann auch dieses Turnier. Diesmal mit der Wertung 5 x 1. Platz.

Ergebnis:
1. Platz - FG TC "Der Frankfurter Kreis / TSC Usingen A
2. Platz - TSG Bietighem A
3. Platz - TSG Blau-Gold Gießen A
4. Platz - TSA d. TG Tuttlingen 1859 A
5. Platz - FG TSC Fischbach / TSC Metropol Hofheim A
-------------------------------------------------------------------------------
6. Platz - TSA d. TV Coburg-Ketschendorf A
7. Platz - TSC Rot-Weiss Vienheim A

hilgenberg Liebe Mitglieder,
liebe Freunde des Frankfurter Kreises,

wir sind sehr erschüttert und es fällt uns unheimlich schwer Ihnen mitzuteilen, dass unser allseits beliebter Ehrenvorsitzender

Herr Prof. Dr. Willy Hilgenberg

am 3. April 2013 im Alter von 79 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Willy Hilgenberg war seit dem 01. Juli 1973 Mitglied im TC „Der Frankfurter Kreis“. Obwohl er zu dieser Zeit selbst noch aktiv getanzt hat, hat er bereits kurz danach verschiedene Ämter im Vorstand unseres Clubs übernommen. Von 1997 bis 2010 leitete es schließlich als 1. Vorsitzender die Geschicke des Frankfurter Kreises. Mit seinem Ausscheiden aus dem Vorstand ernannten ihn die Mitglieder zum Ehrenvorsitzenden.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und seiner langjährigen Lebensgefährtin Monika Gräf.

Willy Hilgenberg wird für uns in ewiger Erinnerung bleiben

Manfred Groh                    Natascha Karabey

1.Vorsitzender                   2. Vorsitzende

Seite 10 von 13

Geschäftsstelle

logodfknegativ 50 Götzenmühlweg 41
61350 Bad Homburg
Tel:  0171 - 1440114