Die DanceComp in Wuppertal zählt zu den Großevents für alle Tanzsportler. Unvergleichbares Flair strahlt die Historische Stadthalle aus, in der vom 21.-23. Juli 2017 die 14. DanceComp ausgetragen wurde. In drei Sälen tanzten hunderte Tanzpaare simultan, die nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus internationalen Gefilden ins Ruhrgebiet gekommen waren. Vom Frankfurter Kreis waren in den Sektionen Standard und Latein insgesamt vier Paare vertreten. 2017 07 21 DanceComp SenIIA

Michael und Sabine tanzten in der Senioren II A Standard in einem Feld mit 27 Paaren. Dabei galt es sich der internationalen Konkurrenz aus Österreich, Tschechien und den Niederlanden zu stellen. In diesem Jahr gelang ihnen gleich bei ihrer ersten Teilnahme am Freitag der Einzug ins Finale der Senioren II A Standard. Sie ertanzten sich einen hervorragenden 3. Platz von insgesamt 27 Paaren und freuten sich sehr über die Bronzemedaille.

Christopher und Petra gingen ebenfalls direkt freitags an den Start und tanzten bei den Senioren I B Latein mit. Dort konnten sie sich in einem Feld von 19 Paaren souverän ins Finale tanzen und direkt den 5. Platz sichern.

Sascha und Janne tanzten Samstag beim WDSF Open Rising Star Standard Turnier und konnten sich dort den geteilten 59.-60. Platz sichern.

Ebenfalls Samstag gingen Michael und Sarah in der Hauptgruppe C Standard an den Start. Die beiden ertanzten sich in einem starken Feld den geteilten 26.-28. Platz.

 

Wir gratulieren allen Paaren sehr herzlich zu ihrem Erfolg!

Trainings- änderungen

27 Mai 2019;
12:00AM
Storno: Gallus
29 Mai 2019;
12:00AM
Storno: ZAB
30 Mai 2019;
12:00AM
Storno: Gruppentraining Standard
31 Mai 2019;
12:00AM
Titus-Forum: Verlegt in den großen Saal
05 Jun 2019;
12:00AM
Storno: ZAB